Wissenswertes über:

Drehfedern in allen Losgrößen

Eine Drehfeder, auch Torsionsfeder genannt, ist eine Feder mit fester Einspannung an beiden Enden, wobei die befestigten Bauteile gegeneinander eine Schwenkbewegung um die Drehachse ausführen können.

Drehfedern bzw. Torsionsfedern dienen vor allem im Automobilbau als kostengünstiges Federelement. Torsionsfedern bestehen meist aus massiven Rundstäben oder Paketen von flachen Bändern aus Federstahl.

Bei Fahrgestellen im Kraftfahrzeugbau werden Drehfedern überwiegend als Stabilisatoren oder als federnde Elemente der Radaufhängung verwendet. Die Drehstabfederung an der Hinterachse ermöglicht einen breiten Kofferraum mit ebenem Boden, da keine Federaufnahmen ins Fahrzeuginnere ragen.

Die Reiner Schmid Produktions GmbH realisiert die Qualitätsstandards der internationalen Automobilindustrie und ist bereits seit 2001 nach dem Qualitätsstandard EN ISO 9001 zertifiziert.

Von Mustern für die Konstruktion bis zur Serie in Millionenhöhe fertigen wir Federn(Drehfedern, Schenkelfedern, Doppelschenkelfedern, Stahlfedern etc.), Drahtbiegeteile und Stanzteile für alle technischen Anwendungen nach Zeichnung oder Muster.

Home Datenschutz

Weitere Infos : www.schmid-federn.de

Fenster schließen X